Marokko

Marokko-Bilder

Marokko-Reisebericht

Marokko

Unsere erste Rucksack-Reise mit Kindern ging nach Marokko. Ein Last-Minute-Flug brachte uns nach Fès, in die Welt der Souks. Mit Bus und Bahn, Taxi und Pickup bereisten wir dieses doch so kinderfreundliche Land. Auf dem Weg zur Küste verbrachten wir einen Tag in Meknès.

In El-Jadida besuchten wir eine mystische Zisterne, bevor wir uns in Oualidia an der Lagune vergnügten oder an der rauen Atlantikküste entlang streunten.

In Essaouira kletterten wir die alten Festungsmauern entlang und in Marrakech, bestaunten wir die Handwerk- und Baukunst vergangener Tage.

Reiseroute

Je nach Art des fahrbaren Untersatzes sind die Wege in unterschiedlichen Farben eingezeichnet. So erkennst du besser, wie wir uns in Marokko fortbewegt haben.

Reiseposts

Marrakech

Marrakech

Keine Ahnung, was los war, aber nach einem seichten Schlaf war um 2:40 Uhr die Nacht vorbei. Kurz nach 5:00 sind die Kinder ganz gut aus dem Bett gekommen und sogar das Taxi war da. In diesem Moment ist uns aufgefallen, dass der PDA alle Termine mit der...

mehr lesen
Marrakech

Marrakech

Wieder ein fauler Tag und weil nach dem Frühstück schon alle Sehenswürdigkeiten geschlossen hatten, haben wir die Mittagshitze im kühlen Innenhof des Riads überdauert. Im Palais de la Bahia Das heutige Ziel war das Palais de la Bahia. Eine riesige Anlage mit vielen...

mehr lesen
Marrakech

Marrakech

Das Palais el-Badi in Marrakech wird von unzähligen Störchen bewohnt, vom Glanz vergangener Zeiten ist nicht mehr viel übrig geblieben.

mehr lesen
Essaouira

Essaouira

Entlang der Stadtmauer von Essaouria klettern wir bei kräftigem Wind über die Felsen. Marokkanisches Essen ist einfach göttlich!

mehr lesen
Medina von Essaouira

Medina von Essaouira

Mei ist das windig hier, wenn man aus dem Schutz der Stadtmauern tritt, um den Busbahnhof zu suchen. Dieses Mal informieren wir uns lieber zuvor, wann der Bus geht und wo er abfährt. Spaziergang durch die Medina von Essaouira Den ganzen Tag schlendern wir durch die...

mehr lesen
Oualidia

Oualidia

Eine volles Restaurant in Oualidia bedeutet nicht immer, dass auch das Essen in Ordnung ist. Zumindest bekam es Kiara und mir überhaupt nicht.

mehr lesen
Oualidia

Oualidia

An der Atlantikküste bei Oualidia, sieht man Fischerboote liegen. Hier bekommt man fangfrisch Riesenkrebse, Langusten und Fisch gegrillt.

mehr lesen
El-Jadida – Oualidia

El-Jadida – Oualidia

Von El-Jadida ging unsere Reise weiter nach Oualidia, dieses Mal aber mit dem Bus. Oualidia liegt am Atlantik und hat eine schöne Lagune.

mehr lesen
El-Jadida

El-Jadida

El-Jadida hat ein tolle Festung und eine mystische Zisterne. Und wir wissen jetzt, wie ein Besuch bei marokkanischen Kinderärzten aussieht.

mehr lesen
Fès – El-Jadida

Fès – El-Jadida

Von Fès fahren wir mit dem Zug nach El-Jadida, mit Umsteigen in Casablanca. Am Bahnhof gab es zu wenig Taxen, wir kamen recht zeitversetzt an.

mehr lesen
Fès

Fès

In Fès unternahmen wir viele Streifzüge durch die Medina. Von der Dachterrasse eines Palastes, hatten wir einen wunderbaren Blick über Fès.

mehr lesen
Fès – Meknès – Fès

Fès – Meknès – Fès

Die Markthalle von Meknès mit vielen Gewürzen, Obst, Gemüse und Tierteilen war doch was Besonderes für die Kleinen. Prachtvoll auch der Palast am El-Hardim-Platz.

mehr lesen
Fès

Fès

Wenn man der Nase nachgeht, dann gelangt man zur Gerberei und kann den Färbern bei der Arbeit zuschauen kann. Alles Naturfarben, aber die Tunke scheint wohl recht gesundheitsschädlich zu sein.

mehr lesen
Lindenfels – Fès

Lindenfels – Fès

Da liste ich noch so großkotzig auf, was die Kleinen so tapfer alles schleppen – unter anderen Sonnencreme. Die landeten natürlich in der Mülltonne:-(

mehr lesen