Vietnam

Bilder

Vietnam-Bilder

Vietnam-Reisebericht

Vietnam

Von Saigon ins Mekong-Delta in mitten der Jahrhundert Flut, in die kühleren Berge nach Dalat und entlang der Küste über Nha Trang, Hoi An, My Son, Marbel Mountains, Danang ging es bis nach Hanoi (mit einem Abstecher zur Halong Bay). Vietnam ist sehr abwechslungsreich und sehr gut mit dem Bus zu bereisen.

Reiseroute

Damit man eine Vorstellung bekommt, wo wir uns rumgetrieben haben, haben wir eine GoogleMaps-Karte erstellt, die unsere Reiseroute aufzeigt und die schönen Flecken markiert.

Reiseposts

Leckerstes Seafood in Hanoi

Leckerstes Seafood in Hanoi

Im leckersten Seafood-Restaurant Hanois (Cat Trang) schauen wir uns unsere Urlaubsfotos an und haben im Nu eine Traube von Bediensteten um uns, die diese lauthals kommentieren.

mehr lesen
Trekkingtour im moskitoverseuchten Dschungel von Cat Ba

Trekkingtour im moskitoverseuchten Dschungel von Cat Ba

Nach dem Frühstück fahren wir in den Nationalpark und halten an einer Höhle. Nur, dass uns dieses Mal kein Wunder der Natur erwartet, sondern ein dreistöckiges Bunkersystem aus Beton. Angeblich war hier ein Krankenhaus der Vietkong untergebracht. Wie dem auch sei, die...

mehr lesen
My Son

My Son

Inmitten des Urwalds erheben sich eine ganze Reihe von überwucherten Cham-Tempel, die ziemlich gut erhalten sind. Da nicht allzu viele Besucher da sind, fühlt man sich manchmal so, als würde man My Son selbst gerade entdecken.

mehr lesen
Mit Angstschweiß nach Hoi An

Mit Angstschweiß nach Hoi An

Beim Blick aus dem Seitenfenster war die Reise sehr entspannend und abwechslungsreich, beim Blick aus der Windschutzscheibe lief einem der Angstschweiß runter. Die 500km nach Hoi An schafften wir in 11.5h.

mehr lesen
Weiteres Doc Let-Intermezzo

Weiteres Doc Let-Intermezzo

Am Doc Let wuseln einem dauernd hellbraune, kaum sichtbare Strandkrebse um die Füsse und gehen auf die Jagd nach einem guten Stück Zeh. Mittages gibt es wieder frische leckere Ananas von einen aufdringlichen Händler.

mehr lesen
Auf zum schönsten Strand Doc Let

Auf zum schönsten Strand Doc Let

Kristallklares türkisfarbenes Wasser an einem mit Palmen und Zypressen gesäumten Strand erwartete uns am Doc Let. Nur die Fahrt mit dem Motorrad ist abends die Hölle.

mehr lesen
Cham-Tempel in der Pinkelpause

Cham-Tempel in der Pinkelpause

Auf einem echt genialen Motorradstück geht es in Richtung Meer, leider sitzen wir im Bus. Während einer Pinkelpause besichtigen wir einen Cham-Tempel der an eine Miniaturausgabe des Prambanan in Indonesien erinnert.

mehr lesen
Mitten im Jahrhundert-Hochwasser

Mitten im Jahrhundert-Hochwasser

Sonst kennt man solche Bilder immer nur aus den Nachrichten, aber wenn man selbst mitten in einem Jahrhundert-Hochwasser steckt, bekommt man einen Eindruck, was das bedeutet.

mehr lesen
Wer stehen bleibt, hat verloren

Wer stehen bleibt, hat verloren

Das Überqueren der Straßen gestaltet sich als sehr abenteuerlich. Nachdem es scheinbar keine Lücken im Verkehrsfluss gibt, kann man nur langsam in gleichbleibender Geschwindigkeit loslaufen und hoffen, dass die anderen Verkehrsteilnehmer geschickt um einen herum kurven.

mehr lesen