Durch das Valle de Luna

Wir setzten die Reise in Richtung Süden, nach San Pedro de Atacama fort, nur dieses Mal im Landesinneren. Erst durch steinige Wüstenlandschaft, übersäht mit Schlaglöchern, Steinen und nicht ganz ungefährlichen Passstraßen. Mitten in der Wüste wuchsen plötzlich Bäume...

Selbstmörderische Polizisten

Auf der Pan Americana fuhren wir in Richtung La Serena, mit schneebedeckten Bergen zur Rechten und dem Pazifik zur Linken. Die Autobahn ist total leer und man wird schon dazu verleitet, mehr als die vorgeschriebenen 100km/h zu fahren. Womit wir nicht gerechnet hatten,...

Eingekesselt in den Anden

So ein Exception Tag ist schon sehr praktisch! Man muss nicht einchecken und darf mit seinem Gepäck durch den Zoll und bis zum Gate gehen, um es dort dann abzugeben. Ursache war ein endloser Stau am Air France-Schalter und da unser Flug schon aufgerufen war, hatte man...

Kartoffelsack-Airlines

Ein Urlaub, der uns wie eine halbe Ewigkeit vorgekommen ist, ging zu Ende. Wie bestiegen unseren Flieger nach New York, um ganz unerwartet in Bogota zwischenzulanden. Wir mussten aus dem Flugzeug raus und wurden in den Duty-Free-Bereich verfrachtet. So hatten wir...