Thailand Ko Pha Ngan

Das Ocean View Restaurant hat teilweise schon deutsche Preise beim Frühstück, aber lecker und stilvoll. Dafür kann man sich dort Schnorchelzubehör kostenlos ausleihen, was wir dann auch alle gleich nutzten.

Schnorcheln bei Ebbe

Dummerweise ist im Augenblick tagsüber Ebbe und nachts Flut, was quer durch die Bucht eine Anhäufung von scharfen Steinen und abgestorbenen Korallen zum Vorschein bringt. Die ersten Schnorchelversuche der Kinder waren noch etwas ungelenk. Aber wenn man den Kopf mal unter Wasser bekommt, dann gibt es hier tolle bunte Fische zu bewundern. Man kommt sich vor, als ob man durch ein Aquarium schwimmen würde. Leider haben die Korallen in den letzten Jahren ziemlich gelitten, und es sind nur noch wenige schöne intakte Exemplare.

Thailand Ko Pha-Ngan

Thailand Ko Pha-Ngan

Thailand Ko Pha-Ngan

Shit happens

Auf dem Weg aus dem Wasser wurde Mattis von einer Welle an einen scharfen Stein getragen. Dabei schlitzte er sich unterhalb des Knies die Haut sehr tief und lang auf. Die Wunde blutete ziemlich stark, er ließ sie sich aber tapfer desinfizieren. Zum Glück hatten wir ein spezielles Pflaster für Platzwunden dabei, womit man den 2 cm langen Schnitt wenigstens etwas zusammenziehen konnte und die Blutung dann auch bald aufhörte. Fortan thronte Mattis mit hochgelegtem Bein auf der Veranda und wir trugen ihn spazieren, z.B. als wir unsere neuen Bungalows, dieses Mal mit Bad, beziehen konnten.

image

Am späteren Nachmittag besuchte uns noch ein Affe am Strand, der gelassen zwischen Palmen und Bungalowdächern hin und her sprang und somit für Kinderbelustigung sorgte.

Thailand Ko Pha-Ngan

Später machten sich dann Svenja und Alex auf den Weg zu einer Apotheke in Chalok Lam. Der Weg zog sich ganz schön, zum Glück ist es hier nicht ganz so heiß und schwül. Leider gab es keine Strip-Pflaster mehr in der Größe wie wir es gebraucht hätten. Angeblich würde es aber bis 18 Uhr geliefert werden, aber solange wollten wir jetzt doch nicht warten. Stattdessen kauften wir noch ein wenig im 7Eleven ein und Svenja schleppte den schweren Rucksack den ganzen Werg über die steilen Hügel zurück.