Wieder ein fauler Tag und weil nach dem Frühstück schon alle Sehenswürdigkeiten geschlossen hatten, haben wir die Mittagshitze im kühlen Innenhof des Riads überdauert. Das heutige Ziel war das Palais de la Bahia. Eine riesige Anlage mit vielen Innenhöfen, Gärten und alle Zimmer mit bemalten Decken. Auch sehr beeindruckend!

Palais de la Bahia in Marrakech

Palais de la Bahia in Marrakech

Palais de la Bahia in Marrakech

Palais de la Bahia in Marrakech

Palais de la Bahia in Marrakech

Palais de la Bahia in Marrakech

Palais de la Bahia in Marrakech

Palais de la Bahia in Marrakech

Palais de la Bahia in Marrakech

Palais de la Bahia in Marrakech

Palais de la Bahia in Marrakech

Palais de la Bahia in Marrakech

Palais de la Bahia in Marrakech

Palais de la Bahia in Marrakech

Palais de la Bahia in Marrakech

Palais de la Bahia in Marrakech

Die Kinder sind fest davon überzeugt, dass der Imam zum Essen ruft. Das liegt wohl daran, dass sie einen gesunden Hunger haben. Besonders Svenja schaufelt die stark gewürzten Gerichte rein, wo die anderen schon zurückschrecken.

Jetzt bleibt nur noch Zeit die Geldautomaten zu plündern und ein Taxi zu organisieren, dass um 5:30 Uhr zum Flughafen bringt. Ich hoffe Rayan Air hat die Abflugzeit nicht ein zweites Mal vorverlegt. Ist schon eine unmenschliche Zeit, zu der wir die Kleinen wecken müssen.

Djemma el-Fna in Marrakech

Djemma el-Fna in Marrakech

Djemma el-Fna in Marrakech

Djemma el-Fna in Marrakech

Djemma el-Fna in Marrakech

Djemma el-Fna in Marrakech

Djemma el-Fna in Marrakech

Djemma el-Fna in Marrakech