Unterwegs

Die Überfahrt nach Ko Pha-Ngan wurde etwas windig und nass, da uns diese Sturmfront volle Breitseite erwischte und uns hinderte in den Hafen einzulaufen.

Mehr dazu: Ko Pha-Ngan