Peru – Reisebericht

4 Responses to Peru – Reisebericht

  1. Monika und Petar Fuchs 3. Juni 2018 at 18:20 #

    Hallo Alexandra,

    Peru steht schon sehr lange auf unserer Reisewunschliste. Geschafft haben wir es bisher noch nicht. Allerdings ist dort an den Hauptsehenswürdigkeiten schon sehr viel Betrieb, oder? Wenn ich mir Deine Fotos von den Zügen so ansehe … und Puna ist ja offenbar auch nicht so spannend.

    Liebe Grüße,
    Monika

    • AlexSefrin 3. Juni 2018 at 21:36 #

      Hallo Monika,
      die Zugfahrt von Cusco nach Puno fanden wir landschaftlich sehr schön, auch wenn uns die Luft manchmal sehr knapp wurde. Puno selbst war jetzt nicht so das Highlight, dafür aber die Bootsfahrt auf dem Titicaca-See.
      Inzwischen sind die Züge in Richtung Machu Picchu und Puno um einiges nobler geworden. Auch die Preise wurden kräftig angehoben. Durch den Streik hatten wir absolutes Glück gehabt und hatten Machu Picchu nahezu ohne Touristen.
      Liebe Grüße

      Alex

  2. Tina 22. April 2018 at 14:33 #

    Was für eine tolle Reise mit einmaligen und unvergesslichen Eindrücken! Ich werde diesem Teil der Welt mit Sicherheit in naher Zukunft auch mal einen Besuch abstatten

    • AlexSefrin 22. April 2018 at 15:00 #

      Liebe Tina,
      Peru ist bestimmt eine Reise wert, auch wenn die Preise in letzter Zeit sehr stark angezogen haben, sind es immer noch unvergessliche Eindrücke, die man dort gewinnen kann.
      Liebe Grüße

      Alex

Schreibe einen Kommentar