Die erste fester Nahrung am Tag nach der Fiesta waren Aspirin. Um den Kreislauf wieder anzukurbeln, unternahmen wir einen kleinen Spaziergang, der sich bald als handfeste Andentour entpuppte. Über abenteuerliche Hängebrücken, vorbei an vielen Wasserfällen ging es, ohne ausreichend Trinkwasser, auf und ab durch die Berge. Leider fanden wir keine Brücke, die uns wieder auf die andere Seite brachte und so mussten wir den ganzen Weg wieder zurückmarschieren.

Banos

Banos

Banos

Banos

Banos

Ziemlich ausgehungert holten wir unsere Fotos ab und das ganze Fotostudio wollte wissen, wo sie gemacht wurden und waren ganz verzückt über die Schönheit ihres Landes und Peru.

Beim Versuch eine Dschungeltour zu buchen, lernten wir Sebastian Moya Häuptling der Shuar-Indianer kennen. Teilweise lebt er bei seiner Frau in Langen (also bei uns um die Ecke), hat am Senkenberg in Frankfurt gearbeitet und in London studiert. Er kämpft gegen die Ausbeutung der Indianer im Amazonasbecken und versucht durch Patente, das jahrhunderte alte Wissen der Indianer über Pflanzen in der Medizin zu bewahren und deren Existenz dadurch zu sichern. Ein hoffnungsloser Kampf ‘ David gegen Goliath’. Auf jeden Fall organisierte er uns eine Öko-Dschungeltour.

Wir liehen uns ein paar Räder, um runter nach Puyo zu fahren. Leider kamen wir auf der Schotterpiste nur schlecht voran. Etwas brenzelig war es im Tunnel, da wir kein Licht hatten und die Laster den kompletten Platz benötigten. Abkühlung kam von oben, in Form eines Wasserfalls, der mitten auf die Fahrbahn stürzte. In Rio Verde brachen wir die Tour ab und besichtigen den 1,5km entfernten Wasserfall, der über eine hohe wackelige Hängebrücke erreichbar war. Zum nächsten Wasserfall gelangt man, wenn man sich zu diesem abseilt. Beinahe verpassten wir unserer Mitfahrgelegenheit  – ein Pickup, der mit 10 Personen, 6 Fahrrädern und 3 Kajaks loszuckelte. Dummerwiese hatten wir in der Hektik die Helme liegen lassen, aber gegen etwas Bezahlung, fuhr der Pickupfahrer nochmal zurück und gab sie im Fahrradgeschäft ab.

RadtourRioVerde(1)

RadtourRioVerde(1)

RadtourRioVerde(1)

RadtourRioVerde(1)